Die großen Leute lieben nämlich Zahlen. Wenn ihr euch über einen neuen Freund unterhaltet, wollen sie nie das Wesentliche wissen. Sie fragen dich nie: »Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?« Sie wollen lieber wissen: »Wie alt ist er? Wie viele Brüder hat er? Wieviel wiegt er? Wieviel verdient sein Vater?« Erst dann werden sie glauben, ihn zu kennen. Und wenn ihr den großen Leuten erzählt: »Ich habe ein sehr schönes Haus mit roten Ziegeln gesehen, mit Geranien vor den Fenstern und Tauben auf dem Dach …« werden sie sich das Haus nicht vorstellen können. Ihr müsst vielmehr sagen: »Ich habe ein Haus gesehen, das hunderttausend Franken wert ist.« Dann kreischen sie gleich: »Oh, wie schön!«

– Der kleine Prinz


Mein Name ist Katja Bierbrauer.
Ich lebe seit 3 Jahren in Hamburg und studiere Kommunikationsdesign. Ich bin fasziniert von minimalistischem Design, der Architektur und Mode, aber auch von Fotografie. In meinem digitalen Alltag ermögliche ich mir einen Ausgleich mithilfe meiner analogen Kamera. Ich liebe das schnelle Stadtleben, gleichzeitig ist mein Herz in der Natur zuhause. In meinen Arbeiten versuche ich die Ruhe einzufangen und so eine wirkungsvolle Atmosphäre zu schaffen. Neben meiner kreativen Seite gibt es auch die, die sich für Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung interessiert.
Bei Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren.
Ich freue mich.